2. Platz bei der OS-Liga Zwischenrunde

bb03

Vergangenen Freitag war die Hemingway-Schule der Ausrichter der Zwischenrunde der ALBA Oberschulliga im mittleren Schwierigskeitsgrad „Junior“. Ort des Events war die Max-Schmeling-Halle, in der8 Schulen in 2 Gruppen auf 2 Feldern parallel antraten.
Die Basketballer der Hemingway-Schule hatten die Gail-Halvorsen-, Ernst-Reuter- und Paul-Natorp-Schule in ihrer Gruppe und erkämpften mit 2 Siegen den 2. Platz. Die Jungs haben es sich somit verdient, sich in der Endrunde in der höchsten Spielklasse „Master“ mit den besten Schulen Berlins messen zu dürfen.
Glückwunsch und Danke an Daniel, Ali, Antonio, Mathies, Bismarck, Martin, Nikola, Adel, Deniz, Berat und Ibo!

Veröffentlicht in Schule