Das Diabolo Turnier

diabolo

Am Freitag den 12.10.2018 hat bei uns an der Hemingway-Schule in der großen Hofpause auf dem Schulhof ein  Diabolo-Turnier staatgefunden. Das Wetter war zum Glück richtig super. Warm, super und mit viel Sonne.  Bei dem Turnier konnten alle Siebtklässler mitmachen. Wenn die anderen Klassen auch ein Turnier wollen, könnte man auch mehrere Turniere machen.

An dem Tag konnte man Diabolos gewinnen für den 1., 2. und 3. Platz.  Die anderen Teilnehmer haben Urkunden bekommen.

An dem Tag musste man viele Tricks machen wie z.B. 3 Meter hochwerfen, Täuschung, Trampolin Fahrstuhl oder die Peitsche.

Man hat Punkte bekommen. Wenn man den Trick nach dem ersten Mal geschafft hat, gab es 9 Punkte, beim 2. Mal  6 und beim 3. Mal 3 Punkte. Die Punkte wurden am Ende ausgerechnet und die Teilnehmer, die am meisten Punkte hatten, haben den 1., 2. und 3. Platz gewonnen und alle haben eine Urkunde erhalten. Dann haben wir nur noch jedem gratuliert und dann war das Diabolo-Turnier auch schon fertig.

Mir hat es viel Spaß gemacht und es war auch nicht schlimm, wenn man noch nicht so gut war. Vielleicht machen wir bald noch andere Turniere in den Pausen.

Und noch mal Glückwunsch für die TeilnehmerJ

Schaut doch auf auch auf https://jup.berlin/  vorbei.

Herzliche Grüße aus der Hemingway Schule (ISS)

VON SAMIR J  (Klasse 7c)

Veröffentlicht in Schule