Hemingway-Party 2019 Black & White

party

Liebe Leute,

heute berichten wir euch, wie unsere Schulparty war, die am 31.01.2019 stattgefunden hat.

Denn wir als Profilkurs Organisation und Beteiligung haben zusammen mit dem Schulkomitee die erste Schulparty der Hemingway-Schule organisiert. Da es erst mal nur eine Probe sein sollte, haben wir nur die 7. & 8. Klassen eingeladen, aber alle konnten sich bei der Organisation beteiligen, wenn sie wollten. Und wir haben uns für das Motto „Black & White“ entschieden. Vielen Dank an unsere Schule, die die Party erlaubt hat!

Wir hatten im Vorfeld eine Woche lang immer in den kleinen Hofpausen Tickets. Ein Ticket hat 2€ gekostet, damit wir auch etwas Geld einnehmen konnten für den DJ und die Lichtanlage. Und wir hatten auch Listen für Ämter wie z.B.  Security, Getränke- & Garderoben-Stand, den Aufbau und den Abbau und eine Liste für Musikwünsche.  Da haben sich Schüler und Schülerinnen eingetragen, die uns unterstützen wollten.

Um 17.00 konnte die Party beginnen und wir gingen in unsere große Mensa, die wir für den Tag zu einer kleinen Disco gemacht hatten – mit einer Nebelmaschine, schwarzen Vorhängen an den Wänden, einem DJ-Pult, einer Bar mit Getränken und einer tollen Lichtanlage.  Vielen Dank an das Wer 9 für die Technik, die ihr uns ausgeborgt habt!

Uns haben beim Einlass vier Zehntklässler unterstützt, sowie ein paar Jungs aus dem 8. Jahrgang und alle haben ein Armbändchen bekommen, ehe sie reingelassen wurden.

Wo wir ankamen sahen wir viele Schüler*innen und viele Lehrer*innen nur in schwarz und weiß gekleidet, die schon nach 15 Minuten Stimmung machten, es gab laute, coole Musik mit einem super DJ, der für den Tag kam. Vielen Dank an DJ Marcus – die Musik war große klasse!

Natürlich gab es auch Getränke. Die hat uns EDEKA aus der Fürstenberger Straße 8 gespendet. Vielen Dank dafür! Drei Siebtklässlerinnen haben den Getränke- und Garderobenstand übernommen.

Schülerinnen mit einer super Stimme sangen sogar für uns – Gänsehautmoment pur! Und ein Achtklässler hat ein selbstgemixtes Lied vorgespielt. Danach ging es ans Tanzen. Wir tanzten und lachten und hatten jede Menge Spaß. Desto mehr Leute wir waren, desto mehr hat es uns Spaß gemacht. Die Stimmung war auf jeden Fall da! Es wurde sogar auf Instagram über unsere Party gepostet. Wir sind glücklich, dass wir so eine Party veranstalten durften.

Uns hat es so sehr gefallen, dass wir am gleichen Tag schon nach der nächsten Schulparty fragten.

Die wird allerdings dann für die 9. & 10 Klassen sein. Danach wollen wir eine für die ganze Schule organisieren. Das wird großartig!

Wir freuen uns darauf.

Euere Venessa und Nazlican aus dem PK Organisation

 

Veröffentlicht in Schule