Schüler

SchuelerAn unserer Schule studieren zur Zeit 429 Schüler (56%) und Schülerinnen (44%) aus 27 Nationen.

Die jüngste Schülerin ist 12 und der älteste Schüler 19 Jahre alt.

78% der Schüler haben die deutsche Staatsangehörigkeit und 22% eine andere Nationalität. Unabhängig davon haben 87% ihre Herkunftsfamilien in anderen Ländern der Welt.

Die meisten Familien wohnen in den Stadtteilen Mitte, Tiergarten, Wedding und Reinickendorf.

Und das halten Schüler von der Hemingway-Schule:

„Ich finde die meisten Lehrer sehr nett. Sie behandeln alle Schüler gleich. Im Allgemeinen ist die Hemingway-Schule ziemlich gut.“ (Puvissa)

„Ich mag meine Lehrer.“ (Kaan)

„Ich gehe in den Pausen gerne in unsere schöne Cafeteria.“ (Tamer)

„Das Essen in der Mensa ist lecker.“ (Asli)

„Ich finde es gut, dass wir uns in Ruhe in die Aula setzen können.“ (Nur)

„Am besten gefällt mir die Cafeteria“ (Ardit)

„Ich finde die Computerräume und die Smartboards in allen Räumen klasse.“ (Linda)

„An der Hemingway-Schule unterrichten viele sympatische Lehrer.“ (Chervan)

„Am besten sind die Hofpausen.“ (Mihriban)

„Ich habe viele gute Freunde an der Hemingway-Schule gefunden und deswegen komme ich immer gerne.“ (Sahra)

„Am besten gefällt mir der Koch-Kurs und das newway.“ (Melek)

Die Lehrer sind nett und man kann ihnen vertrauen. Wenn die Schule endet, freue ich mich aber auch immer.“ (Nina)

Mir gefällt, dass es hier überall sauber ist und dass wir an dieser Schule richtig gut lernen können.“ (Hatice)

Mir gefällt an der Hemingway einfach alles!“ (Hicret)

„Der Jugendclub NewWay ist super!“ (Ahmet)

Ich finde es schön, dass wir eine Sozialpädagogin haben. Frau Hajo ist hilfsbereit und weiß was zu tun ist, wenn man in Schwierigkeiten steckt.“ (Aylin)

Ich finde den Jugendclub gut und auch manche Lehrer.“ (Max)

Unsere Computerräume sind gut ausgestattet und das Arbeiten am PC macht uns selbständig.“ (Loretta)

Der Sportplatz ist schön groß und die Mädchen sind nett.“ (Hilal)