Platz 1 bei der Zwischenrunde der ALBA Oberschulliga

Am Donnerstag, den 28.05.2015 fand die Zwischenrunde der ALBA Oberschulliga (WK III) in der Sporthalle der Hemingway Schule statt. Insgesamt waren 4 Schulen am Start:                   1. ISS Wilmersdorf, 2. Shadow Gymnasium, 3. Kurt Tucholsky II, 4. ISS Hemingway.                Die Hemingwayler mussten dabei auf ihren wichtigen Aufbauspieler Alexander Wabnitz verzichten, der sich schwer verletzt hatte. Das Team um den Trainerstab Hadi Zal Zadeh und Sebastian Jung startete dementsprechend etwas unsicher und nervös ins Turnier, konnte aber dann schließlich das Spiel gegen ISS Wilmersdorf klar für sich entscheiden, nachdem es die Unterstützung der Schulleitung und einiger Lehrkräfte erfahren hatte.

Nachdem auch das zweite Spiel gegen das Shadow Gymnasium gewonnen werden konnte, ging es im letzten Spiel gegen die Kurt Tucholsky II um den ersten Platz, welches die Hemingwayler mit 47-29 für sich entscheiden konnten.

Am Donnerstag, den 18.06.2015 geht es nun für das Hemingway Basketballteam um die Meisterschaft der ALBA Oberschulliga.

Online Redaktion – Zal Zadeh