Wichtige Mitteilungen

Anmeldung an den weiterführenden Schulen

Die Anmeldung an den Schulen erfolgt im Elektronischen Anmelde- und Leitsystem (EALS) der Senatsverwaltung.

Anmeldezeitraum: 16. März bis 24. Juni 2022
Zusage/Absage Erstwunsch: 31. Juli 2022

Die Schüler:innen haben die Möglichkeit, mehrere Schulwünsche anzugeben. Sie müssen sich allerdings mit den erforderlichen Unterlagen an der Schule der Erstwunsches anmelden. Für den Fall der dortigen Absage werden die weiteren Wünsche geprüft. Eine Anmeldung an mehreren Schulen ist nicht möglich.

Zur Dateneingabe der Wünsche setzen wir uns mit jedem Schüler und jeder Schülerin einzeln zusammen.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung notwendig:

  • Ausgedruckter Anmeldebogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passfotos
  • Kopie vom Personalausweis (oder Pass mit einer Anmeldebestätigung vom Bürgeramt)
  • Einverständniserklärung der Eltern
  • Kopie des Ganzjahres-Zeugnis der Klasse 9 inclusive Arbeits- und Sozialverhalten
  • Kopie des Halbjahres-Zeugnis der Klasse 10 inclusive Arbeits- und Sozialverhalten
  • Nur für IBA: (Integrierte Ausbildungsvorbereitung): Kurzes Bewerbungsanschreiben (weshalb hast du dir die Schule ausgewählt und was möchtest du nach dem Jahr IBA machen)
  • Nur für die Gymnasiale Oberstufe: Kopie aller Zeugnisse der Klassen 5-10 inclusive Arbeits- und Sozialverhalten

Nach der Registrierung im EALS müssen die Unterlagen persönlich oder per Post in den nächsten Tagen in der Schule, als Erstwunsch angegeben ist, abgeben werden.

Sprache wählen

 

Sie können hier Ihre bevorzugte Sprache einstellen, wodurch die gesamte Website übersetzt wird.

Es handelt sich um eine maschinelle Übersetzung, wobei manche Fachbegriffe oder Abkürzungen möglicherweise nicht korrekt wiedergegeben werden können.